collectionism

Veröffentlichungen auf Orkestrion Schallfolien:

collectionism - #1

COLLECTIONISM

FTF 001

Die erste Veröffentlichung auf Orkestrion Schallfolien.
Nachdem Collectionism in verschiedenen Besetzungen (zwischenzeitlich als "Der Riss") schon auf einigen Samplern vertreten waren, wagten sie nun den Schritt in die weite Welt und gründeten Orkestrion Schallfolien. Der erste Tonträger war die EP "Collectionism - 1"; die noch in einigen Exemplaren erhältlich ist. Das cover wird jedes mal neu gestaltet... Teile der Musik dieser EP sind als Theatermusik zu Koltès' "Die Einsamkeit der Baumwollfelder" entstanden.

Of Things

COLLECTIONISM

FTF 006

COLLECTIONISM sind :
Peter Fey - keyboards, computer
Tomas Fey - keyboards, guitar, computer
Als Gäste :
UGC - vocals (T. Mack, Mr. L“c, J. Godinho)
Miso - guitar
"H" - guitar
Alfred Harth - tenorsax

COLLECTIONISM - ist krankhafter Sammeltrieb und der Beweis, dass sich mit Synthies auch Stücke jenseits von Tekkno und Eurodance schaffen lassen.

Atmosphärische, Sequenzer gestützte Soundscapes mit gelegentlichen Exkursen in diverse Bösartigkeiten und vereinzelten Hip-Hop-Tributen mit tatkräftiger Unterstützung des auf dieses Genre spezialisierten UNDERGROUND CIRCUS (UGC).

(INTRO - Musikmagazin)

Material von Ambient über Trance bis Industrial und Hip-Hop

(Strandgut)

COLLECTIONISM gräbt im Steinbruch der Popkultur nach Zitierwürdigem und baut so ein großes, gleichwohl in seinen Oberflächenstrukturen gut hör- und wiedererkennbares Vokabular auf.

(FRANKFURTER RUNDSCHAU)

imaginary soundscapes

COLLECTIONISM

FTF 016

electronic water

COLLECTIONSIM

FTF 033

  1. tentakel
  2. möve
  3. lachmöve
  4. robbe
  5. brandung
  6. seebeben
  7. uboot
  8. kiel
  9. strömung
  10. tentakel II
  11. nasser fels
  12. fluss
  13. zwei korallen
  14. nebelhorn
  15. flut

Komposition: cool gate